Was ist Pfadfinden

Pfadfinder

Ziel der Pfadfinderbewegung ist die Förderung der Entwicklung junger Menschen, damit diese in der Gesellschaft Verantwortung übernehmen können.

Die Pfadfinderbewegung ist eine religiös und politisch unabhängige Erziehungsbewegung für Kinder und Jugendliche, die Menschen aller Nationalitäten und Glaubensrichtungen offensteht und weltweit mehr als 41 Millionen Kinder und Jugendliche aus 216 Ländern begeistert.

In Deutschland gibt es eine Vielzahl verschiedener Pfadfinderbünde und -verbände, die sich in ihrer Tradition unterschiedlich stark auf die internationale Pfadfinderbewegung und die Jugendbewegung der aufkommenden 20er Jahre des letzten Jahrhunderts beziehen.

Zum BdP LV Sachsen

Der BdP

Der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. ist ein religiös und parteipolitisch unbhängiger Pfadfinderbund, der als Mitglied des Ring deutscher Pfadfinderverbände den Weltpfadfinderverbänden angehört.

Wir verstehen uns selber als weltoffen, interessiert und abenteuerlustig, als Vermittler wichtiger Werte des friedlichen und respektvollen Zusammenlebens und als weites Experimentierfeld für Kinder und junge Erwachsene beim Erfahren der eigenen Wirksamkeit, dem Sammeln eigener Erfahrungen und Stärken. Wir begleiten sie bei der schrittweisen Übernahme von Verantwortung für sich selber, die Gruppe und andere.

Der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. fördert das Leben in der Gemeinschaft der Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Er pflegt die Kontakte zu seinen nationalen und internationalen Partnerverbänden und -organisationen und betreibt in Deutschland Lobbyarbeit für die größte Jugendbewegung der Welt.

Pfadfinden fordert nach unserem Verständnis den ganzen Menschen. Unser Verband ist interkonfessionell und koedukativ. Grundlage der Arbeit ist die pädagogische Konzeption des BdP. Unser Bund basiert auf der freiwilligen Verpflichtung zu gemeinsamen Regeln und Selbstorganisation.

Wir wollen junge Menschen zu verantwortungsbewussten, engagierten und kritischen Bürgerinnen und Bürgern erziehen. Wir begleiten sie bei ihrer Suche nach Orientierung in unserer komplexen Gesellschaft. Die Ausbildung beginnt in der Gruppe, egal ob man Verantwortung für das Einkaufen übernimmt, interkulturelle Erfahrung mit unseren ausländischen Partnergruppen sammelt oder ein ganzes Zeltlager plant: Das Lernen findet jeden Tag statt und beginnt bei der ersten Gruppenstunde und dem ersten Tag bei den Pfadfindern. Pfadfinderinnen und Pfadfinder sind ständig unterwegs.

Wir wollen raus - raus aus dem Alltag, raus in die Natur. Deshalb gehen wir viel auf Fahrten, in der Region, in Deutschland aber auch in der ganzen Welt. Auf Fahrt erleben wir gemeinsam Abenteuer, übernehmen Verantwortung für einander und meistern als Gruppe alle Herausforderungen.

Mehr erfahren

BdP Landesverband Sachsen • Sparkasse Leipzig • DE05 8605 5592 1090 0521 69