Freunde und Abenteuer: unser Programm für selbstbewusste Jugendliche im Osten!

Deshalb: mehr Gruppen für den Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Sachsen!
10 Standorte
1000 Pfadfinderinnen & Pfadfinder

Mit „Wachsen in Sachsen“ entstehen bis 2022 mindestens zehn neue Standorte für attraktive und sinnvolle Jugendarbeit. Sie werden durch vier hauptamtliche Stellen professionell begleitet.

So bekommen über 1000 Kinder und Jugendliche in Sachsen die Möglichkeit, in einem toleranten Umfeld unvergessliche Abenteuer zu erleben. Authentische Gruppenleiter helfen ihnen, sich zu vielfältigen, weltoffenen Persönlichkeiten zu entwickeln. Bis 2025 wollen wir mit diesem bewährten Programm über 5000 junge Menschen in Sachsen erreichen.

BdP Landesverband Sachsen e.V. • Volksbank Dresden-Bautzen e.G. • DE60 8509 0000 3175 2410 00

Element 2

Abschied in die Weihnachtspause

21.12.2021
Die Aufbaugruppen Fennek und Halle organisierten in den letzten Wochen noch schöne Online-Weihnachtsfeiern und verabschiedeten sich damit in die Ferien. Und auch wir vier verabschieden uns in die Weihnachtspause. Wir lassen die Arbeit im Projekt ruhen und verbringen die freie Zeit mit der Familie und Freund*innen, beim Wandern im Rheingau und beim Surfen an der spanischen Mittelmeerküste. Mit Blick auf das vergangene Jahr wollen wir euch hier einmal DANKE sagen. Danke für eure ideelle und finanzielle Unterstützung, für Expertise, Rat und Zeit, für hilfreiche Kontakte, für euer Interesse am Projekt und fürs Wegbegleiter*innen sein. Und vor allem DANKE an alle, die sich in den neun (!) Aufbaugruppen unseres Landesverbands engagieren. Ohne euch wäre dieses Projekt und all der Spaß, den es uns bringt, überhaupt nicht möglich. Lasst es euch gut gehen und genießt die Feiertage!

Mehr erfahren

Jahresplanung bei den Fenneks

11.12.2021
Zum Abschluss des Jahres hat sich der Stammesrat der Aufbaugruppe Fennek nochmal in gemütlicher Runde zusammengesetzt. Wie war das Jahr für die Gruppe? Welche Highlights und Lowlights gab es 2021? Welche Wünsche haben und welche Herausforderungen sehen sie für das nächste Jahr? Einen Nachmittag haben sie die Zeit genutzt, um ein gemeinsames Fazit für die vergangenen 12 Monate zu ziehen. Alle waren sich einig: Auch wenn die Pandemie vielen Dingen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, so war es doch ein kunterbuntes und aufregendes Jahr mit tollen Aktionen und besonderen Erlebnissen! Und sie freuen sich auf das kommende! Wir auch!

Mehr erfahren

Gruppenstunden-Ersatz-Paket

07.12.2021
Weil die Corona-Situation in den meisten sächsischen Landkreisen sich so sehr verschärft hat, haben mehrere unserer ABGs sich entschieden, die Gruppenstunden nicht mehr in Präsenz stattfinden zu lassen. Damit die Adventszeit aber nicht so öde wird, wir ein Gruppenstunden-Ersatz-Paket ausgearbeitet, mit dem die Gruppenführungen ihren Wölflinge und Sipplingen einen Brief schicken können, in dem wiederum mehrere kleine Briefe stecken für jede Gruppenstunde, die vor Weihnachten nicht in Präsenz stattfinden kann. So können die Kids jede Woche zur üblichen Gruppenstundenzeit einen Umschlag öffnen und eine Aufgabe erfüllen. Anschließend prasentieren alle ihre Ergebnisse per Foto oder im gemeinsamen Videocall. Die ABG Colditz hat direkt damit losgelegt, sodass bis zur Gruppenstunde am Donnerstag alle Päckchen bei den Empfänger*innen im Briefkasten angelangt sind.

Mehr erfahren

Alle aktuellen Entwicklungen anschauen

Was ist Pfadfinden?

Pfadfinden macht Kindern und Jugendlichen viel Spaß, ist aber mehr als ein Hobby. Unser attraktives Programm fördert die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Indem sie Verantwortung für ihre Gruppe übernehmen, lernen sie als aktive Bürgerinnen und Bürger eine demokratische und weltoffene Gesellschaft mitzugestalten.

Wie unterstützen?

Um unsere erfolgreiche Jugendarbeit auf eine nachhaltige Basis zu stellen, möchten wir mindestens zehn neue Ortsgruppen gründen. Dafür beschäftigen wir ein vierköpfiges hauptamtliches Projektteam. Die ersten Gruppen entstehen aktuell in Chemnitz, Leipzig, Neukirch, Bernburg und Halle. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie uns die dauerhafte Finanzierung dieser wichtigen Aufbauarbeit. Sie können unser Projekt aber auch unterstützen, indem Sie anderen davon erzählen oder sogar selbst aktiv werden.

Das Projekt

Wachsen wird aktuell von vier hauptamtlichen Pfadfinderinnen und Pfadfindern geleitet. Die bereits erzielten Erfolge können sich sehen lassen. Da die Finanzierung der beiden Stellen bisher auf ein Jahr befristet ist, freuen wir uns über ihre Hilfe, ihre Spende und ihr Netzwerk.

foerdererElement 3