Freunde und Abenteuer: unser Programm für selbstbewusste Jugendliche im Osten!

Deshalb: mehr Gruppen für den Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Sachsen!
10 Standorte
1000 Pfadfinderinnen & Pfadfinder

Mit „Wachsen in Sachsen“ entstehen bis 2022 mindestens zehn neue Standorte für attraktive und sinnvolle Jugendarbeit. Sie werden durch vier hauptamtliche Stellen professionell begleitet.

So bekommen über 1000 Kinder und Jugendliche in Sachsen die Möglichkeit, in einem toleranten Umfeld unvergessliche Abenteuer zu erleben. Authentische Gruppenleiter helfen ihnen, sich zu vielfältigen, weltoffenen Persönlichkeiten zu entwickeln. Bis 2025 wollen wir mit diesem bewährten Programm über 5000 junge Menschen in Sachsen erreichen.

BdP Landesverband Sachsen e.V. • Volksbank Dresden-Bautzen e.G. • DE60 8509 0000 3175 2410 00

Element 2

Der Kurs der Bären steht auf Werbung

13.05.2022
In den letzten zwei Wochen folgte bei den Bären in Dresden eine Werbeaktion auf die andere. Am 1. Mai ging es los mit Lagerfeuer, Knüppelkuchen und Basteln an der Elbe. Zielgruppe waren Kinder, Jugendliche und ihre Familien und die Bären wollten sich mal der Öffentlichkeit zeigen und das neue Projekt südlich der Elbe bekannt machen. Die zweite Werbeaktion fand gestern auf dem Gelände des neuen Stammesheims, dem Volkshaus Cotta, statt. Diesmal wurden Freundinnen und Freunde eingeladen, um ihnen die Idee, als RR im Stammesrat mitzumachen, schmackhaft zu machen. Wieder gab es Knüppelkuchen, diesmal sogar in einer anfangs gemeinsam aufgebauten Jurte. Nachdem diese erste Teamaufgabe bestanden war, wurden Geschichten am Feuer erzählt, Löffel geschnitzt und gesungen. Was außerdem noch für Mai geplant ist: die erste Gruppenstunde. Aber davon werden wir gesondert berichten, wenn es so weit ist!

Mehr erfahren

Frühlingslager in Colditz

03.05.2022
Letztes Wochenende war es so weit und die ABG veranstaltete ihr erstes Lager. Auf dem Gelände der Alten Rollschuhbahn in Bad Lausick wurde ein Geländespiel zum Thema Siedler von Catan gespielt, Knüppelkuchen beim Jurtenabend gebacken und die Gruppe zelebrierte ihre erste Halstuchverleihung für die Wölflinge und Sipplinge. Und auch zwei Stammesratsmitglieder, die bisher noch ohne Halstuch unterwegs waren, laufen nun ganz stolz in blau-gelb herum. Martina und Marlen haben für diese Zeremonie einen sehr schönen Rahmen geschaffen mit einer Lichterspur und einem Fackelkreis. Wir freuen uns ungemein über all die schönen Erfahrungen, die alle an diesem Wochenende sammeln konnten. Und wer weiß, vielleicht gibts ja bald auch schon einen neuen, richtigen Namen für die Gruppe 🤫

Mehr erfahren

Traditionstalk bei Bankiva

29.04.2022
Runde sKorn gibt sich ein erkenntnisreiches Wochenende im Grünen. Weitab von Großstadtgetümmel sprechen die neun Ranger und Rover über ihre Unterschiede um Gemeinsamkeiten daraus zu definieren. Einflüsse aus Bremer, Berliner, Frankfurter, Leipziger, Immenhausener oder Kasseler Stammeskulturen bringen spannende Geschichten mit und vermischen sich zu einem Stil, der typisch für Bankiva werden soll. Außerdem wurden Jahresaktionen geplant und über das Erscheinungsbild gesprochen. Die Runde wird größer und wächst weiter zusammen. Huhn ab!

Mehr erfahren

Alle aktuellen Entwicklungen anschauen

Was ist Pfadfinden?

Pfadfinden macht Kindern und Jugendlichen viel Spaß, ist aber mehr als ein Hobby. Unser attraktives Programm fördert die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Indem sie Verantwortung für ihre Gruppe übernehmen, lernen sie als aktive Bürgerinnen und Bürger eine demokratische und weltoffene Gesellschaft mitzugestalten.

Wie unterstützen?

Um unsere erfolgreiche Jugendarbeit auf eine nachhaltige Basis zu stellen, möchten wir mindestens zehn neue Ortsgruppen gründen. Dafür beschäftigen wir ein vierköpfiges hauptamtliches Projektteam. Die ersten Gruppen entstehen aktuell in Chemnitz, Leipzig, Neukirch, Bernburg und Halle. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie uns die dauerhafte Finanzierung dieser wichtigen Aufbauarbeit. Sie können unser Projekt aber auch unterstützen, indem Sie anderen davon erzählen oder sogar selbst aktiv werden.

Das Projekt

Wachsen wird aktuell von vier hauptamtlichen Pfadfinderinnen und Pfadfindern geleitet. Die bereits erzielten Erfolge können sich sehen lassen. Da die Finanzierung der beiden Stellen bisher auf ein Jahr befristet ist, freuen wir uns über ihre Hilfe, ihre Spende und ihr Netzwerk.

foerdererElement 3