Unterstützer gesucht

Warum Unterstützen?

Jugendpolitik

Das Bundesland Sachsen macht vor allem negative Schlagzeilen. Das Dresdner PEGIDA-Bündnis und Angriffe auf Asylbewerberheime erhielten große mediale Aufmerksamkeit. Besonders anfällig für rechte Ideologie sind Jugendliche, da es für sie kaum attraktive Freizeitangebote in Sachsen gibt. Auch 28 Jahre nach der Wende gibt es noch keine ausreichenden jugendverbandlichen Strukturen in den neuen Bundesländern.

Bedeutung

Die deutschen Pfadfinder erreichen mit ihrem Angebot weniger als 1% der Kinder und Jugendlichen in Deutschland. Andere europäischer Pfadfinderverbände zeigen jedoch das Potential (z.B. 20% in Belgien). Die deutschen Pfadfinder brauchen ein deutliches Mitgliederwachstum, um einen stärkeren Beitrag zur Jugendarbeit in Deutschland zu leisten. In Ostdeutschland gibt es, im Gegensatz zur Vielzahl an kirchlichen Jugendgruppen, Sportvereinen und sonstigen Freizeitangeboten in Westdeutschland, kaum konkurrierende Angebote.

Reichweite

Dort, wo Pfadfinden in Deutschland gesellschaftlich am wichtigsten wäre, ist es am schwächsten. Seit 1989 hat die deutsche Pfadfinderbewegung in den neuen Bundesländern nie richtig Fuß gefasst. Aktuell machen die ostdeutschen Pfadfinder nur 3% der Pfadfinder in Deutschland aus. Der BdP Landesverband Sachsen hat derzeit lediglich Gruppen an fünf Standorten (Leipzig, Taucha, Oschatz, Dresden und Bad Schandau). Durch Restrukturierung und Ausbildung konnte die Mitgliederzahl in Sachsen in den letzten beiden Jahren jedoch stabilisiert und auf den historischen Höchststand von 200 erhöht werden.

Wie unterstützen?

Für die schnelle und nachhaltige Gründung, bzw. die Begleitung und Ausbildung von Gründern stehen dem Landesverband Sachsen zwei hauptamtliche Referenten zur Seite, die mit aktiver Lobby- und Netzwerkarbeit, mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und mit einem reichen persönlichen Erfahrungsschatz die neuen Stämme begleiten. Auch sonst sind für Pfadfinderstämme einige materielle Anschaffungen nötig um Kindern und Jugendlichen das Abenteuer Pfadfinden zu ermöglichen.

Spenden

Unser Projekt finanziert sich aktuell zu 100% aus Spenden und ist daher auf Ihre persönliche Zuwendungen angewiesen. Der Landesverband Sachsen ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und ist daher berechtigt auf Wunsch Spendenbescheinigungen zu erstellen.

Netzwerken

Kennen Sie jemanden, dem Sie unser Projekt gerne vorstellen möchten, jemanden der unser Projekt unterstützen kann? Dann können Sie ein kleines PDF zu unserem Projekt runterladen oder direkt den Link „Weitersagen“ klicken um Ihrem Bekannten unser Projekt vorzustellen:

Gründen

Es geht nichts darüber selber den Duft des Lagerfeuers in den Klamotten zu haben, der Stille der Natur aus dem Schlafsack zu lauschen oder gemeinsam unter dem Sternenhimmel Lieder zu singen. Interesse aktiv bei der Gründung eines Stammes dabei zu sein? Dann sollten wir uns kennen lernen:

BdP Landesverband Sachsen • Sparkasse Leipzig • DE05 8605 5592 1090 0521 69